Willkommen auf der Wiesenflitzer- Seite

201709 036 (002)

         2019 Wiesenflitzer Termine

Trainingsplan 2019 als PDF - Bild anklicken!

 



Wiesenflitzer-Jahresabschluss2012


Doch nicht nur die insgesamt 11 Wettkämpfe und 25 Trainingseinheiten haben viel Spaß bereitet, auch beim Absolvieren des deutschen Sportabzeichens am Sportplatz der Krötenseeschule in Sulzbach wurde ehrgeizig um das bronzene, silberne oder gar goldene Abzeichen gekämpft .
Um die Sommersaison zu beenden, gönnten sich die Laufsparte des SK Fürnried einen Tag im Nürnberger Tucherland. Mit viel Freude und tollen Erinnerungen blicken sie auf den Tag zurück.
Das Highlight des Jahres war wie immer das Heimspiel der Wiesenflitzer, der Wiesenlauf. Unter der Organisation von Elsbeth und Achim Gildner war dieser wieder ein voller Erfolg.
Die Spartenleitung, Elisabeth und Annalena Biefel und Kathrin Kiesel lobten während den Ehrungen besonders die Zuverlässigkeit der Wiesenflitzer. Als Dankeschön erhielten die Kids mit den meisten Trainingseinheiten Pokale, welche in festen Händen der Familie Bodendörfer blieben. Den ersten Platz erreichten Simeon und Aaron Bodendörfer, die von 36 Trainingseinheiten an 32 teilnahmen. Ebenso fleißig war Leonie Bodendörfer mit 31 Einheiten, die sich über einen erfolgreichen zweiten Platz freuen konnte. Ihre Zwillingsschwester Naomi bekam mit 30 Einheiten den letzten Pokal.
Zudem erhielten die Trainer und Helfer Christine und Peter Härlein, Silvia Utz, Stephan Müller, Heidi Oberleiter und Petra Pickel ein großes Lob, da ohne deren Unterstützung kein so leistungserbringendes Training möglich gewesen wäre.

Damit die Wartezeit auf die nächste Saison etwas verkürzt wird, findet jeweils einmal im Monat von 16.00-17.30 Uhr ein Hallentraining in der Schulturnhalle in Schwend statt. Die Termine dafür sind der 23. November, 14. Dezember, 11. Januar, 15. Februar und der 08. März.
Dazu sind alle Kinder und Jugendliche herzlich eingeladen, die Spaß am Sport haben.

 

Ergebnisse

Landkreiscup:

Bambini W 7/5: Bodendörfer Leonie (5. Platz), Laurer Klara (6. Platz), Bodendörfer Naomi (7. Platz). Schüler „D" (M08): Bodendörfer Simeon (8. Platz). Schüler „C" (M10): Bodendörfer Aaron (11.Platz). Schüler „A" (M14): Biefel Christian (5. Platz). Jugend „B" (W16): Kiesel Kathrin (2. Platz). Jugend „A" (W18): Götz Christina (2. Platz), Tumovec Denise (3.Platz). Damen allg. W20: Jasmin Gildner (2. Platz).

 

 

 
(Bericht von Elisabeth Biefel)