Willkommen auf der Wiesenflitzer- Seite

201709 036 (002)

         2019 Wiesenflitzer Termine

Trainingsplan 2019 als PDF - Bild anklicken!

 


Eingespannt war auch Sohn Frank, der vor allem die kleinen Teilnehmer als „Vorläufer" in die richtige Spur brachte. Elsbeth Gildner führte durch den Nachmittag und zeigte großartiges Engagement als Kommandogeberin für den Start oder Motivatorin, aber auch als Trösterin, wenn einmal Tränen der Enttäuschung über die Wangen kullerten. Ehemann Achim kümmerte sich hinter den Kulissen darum, dass alles reibungslos klappte.

Ach der Himmel meinte es gut mit der Großveranstaltung. Nur kurzzeitig war bei einem Schauer der Regenschirm erforderlich. Ansonsten herrschten gute Rahmenbedingungen. Die Feuerwehr Fürnried kümmerte sich mit Kommandant Lothar Kraus um die Parkplatzeinweisung. Die Rot- Kreuz- Gruppe Neukirchen hatte nur kleine Blessuren zu versorgen.

Läufer und Zuschauer konnten sich auf dem Sportgelände mit Kaffee und Kuchen,Grillspezialitäten und kalten Getränken stärken. Um die Spielstraße, die bei den Kindern, für Abwechslung sorgte, kümmerte sich Monika Ertl, die von Kathrin Kiesel und Christina Götz bestens unterstützt wurde. Sehr einfallsreich zeiten sich Petra Pickel und Corinna Bär beim Schminken der Buben und Mädchen. Auch die Hüpfburg war stark belagert.

Bei der Siegerehrung dankte der Vorsitzende des SK Fürnried, Manfred Maderer, der Conrad-Sportförderung und der Firma Maul- Agrarhandel aus Dollmannsberg für die großartige finanzielle Unterstützung. Spartenleiterin Elsbeth Gildner freute sich über die starke Beteiligung der Grundschule Pommelsbrunn sowie die Teilnehmer, die aus Regensburg und Jöhstadt nach Fürnried kamen.

Auf Grund der hohen Teilnehmerahl gab es zwei Siegerehrungen: zunächst für die Jüngeren und zum Abschluss für die Ältesten. Beim Wiesenflitzerlauf handelt es sich um eine Breitensportveranstaltung im Nachwuchsbereich. Es ist nicht unbedingt erforderlich, dass die Kinder schon Mitglied in einem Sportverein sein müssen. Je jünger die Kinder, desto größer war das Teilnehmerfeld. Jeder Starter bekam einen Pokal und eine Urkunde.

 

(Artikel aus Sulzbach-Rosenberger Zeitung)

ergebnisse-wiesenflitzerlauf-2009 kopie